Schulausschuss StädteRegion Aachen (08.06.2017): TOPs sind online

Am 08.06.2017 tagt der nächste Schulausschuss in der StädteRegion Aachen. Hier die Tagesordnung.

  • Ö2: Käthe-Kollwitz-Schule: Vorstellung der kulturellen Aktivitäten der Schule – 2017/0245
  • Ö3: „Fit für Mehr“ (FFM) – Besondere Bestimmungen für den Unterricht für geflüchtete Jugendliche im Alter von 16 bis 25 Jahren in Klassen des Berufskollegs – 2017/0250
  • Ö4: Entwicklung der Schülerzahlen an den Schulen in Trägerschaft der StädteRegion Aachen im Schuljahr 2016/2017 – 2017/0217
  • Ö5: Kommunale Medienentwicklungsplanung für die Schulen der StädteRegion Aachen – „Gute Schule 2020“ und Digitalisierung – 2017/0207
  • Ö6: Strukturkonzept 2015 – 2025; Vorschlag Nr. 6 „Kündigung des Vertrages über die Gewährung finanzieller Mittel an die Stadt Monschau zur Unterstützung des Schulangebotes in der Nordeifel“ – 2017/0208
  • Ö6.1: Strukturkonzept 2015 – 2025; Vorschlag Nr. 6 „Kündigung des Vertrages über die Gewährung finanzieller Mittel an die Stadt Monschau zur Unterstützung des Schulangebotes in der Nordeifel“ – Antrag der CDU-Städteregionstagsfraktion und der GRÜNE-Städteregionstagsfraktion – 2017/0208-E1
  • Ö7: Übergang Schule-Beruf für Förderschüler/innen; Antrag der SPD-Städteregionstagsfraktion und der FDP-Städteregionstagsfraktion – 2017/0241
  • NÖ1: Paul-Julius-Reuter-Berufskolleg – Besetzung der Stelle der Schulleitung
  • NÖ2: Schülerspezialverkehr für die Regenbogenschule, Roda-Schule, Erich Kästner-Schule, Martinusschule und Astrid-Lindgren-Schule, Förderschulen der StädteRegion Aachen
  • NÖ3: Schülerspezialverkehr für das Berufskolleg Simmerath/Stolberg; Vergabe eines Auftrages für den Standort Stolberg ab dem Schuljahr 2017/18

Zeitgleich zu dieser Sitzung tagt der Schulausschuss der Stadt Aachen. Deshalb werde ich den städteregionalen Ausschuss schlabbern. Eine Aufarbeitung der TOPs oben will ich trotzdem noch zeitnah veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.