Schulausschuss Stadt Aachen (17.03.2020): TOPs sind online

Am Dienstag, dem 17.03.2020, tagt der Aachener Schulausschuss. Weil es wieder eine gemeinsame Sitzung zusammen mit dem Kinder- und Jugendausschuss ist, beraten wir im Aachener Ratssaal.

Disclaimer: Weil die Panik vor Corona gerade steil geht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Sitzung ausfällt. Stand heute (15.03.2020) findet sie statt, aber das kann sich minütlich ändern.

Hier ist die Tagesordnung:

  • Ö4: Arbeitsbericht ElPri – Übergang von der Elementar- in die Primarstufe in der StädteRegion Aachen, 2009-2019 – FB 45/0722/WP17
  • Ö5: Sicherung und Weiterentwicklung der Maßnahmen im Modellprojekt KOBSI – FB 45/0723/WP17
  • Ö6: Vorstellung des Präventionsprogramms ´Wegweiser in der Region Aachen´ – FB 56/0313/WP17
  • Ö7: Sachstandbericht Montessori-Schule Eilendorf, Antrag zur Tagesordnung der GRÜNE Fraktion vom 02.03.2020 (Es wird mündlich berichtet)
  • Ö8: Bereitstellen außerplanmäßiger Haushaltsmittel für das Erweitern des Großinventars in den Mensen der städtischen Gymnasien – FB 45/0726/WP17
  • Ö9: Maßnahmen zur Prävention, zum Schutz vor und Hilfe bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche – FB 45/0718/WP17
  • Ö10: Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz) – FB 45/0719/WP17
  • Ö11: Junge Menschen besser an der Kommunalpolitik beteiligen – FB 45/0720/WP17
  • Ö12: Sachstandsbericht Aachener Skateboardclub e.V. – FB 45/0721/WP17
  • Ö13: Auslagerungspotenziale für Kindertagesstätten – FB 45/0727/WP17
  • Ö14: „Familienspielfest in Ergänzung des Archimedischen Sandkastens“ hier: Ratsantrag Nr. 597/17 der Piraten-Fraktion vom 09.12.2019 – FB 13/0006/WP17

Zum Ö11 (Junge Menschen besser an der Kommunalpolitik beteiligen) werde ich auf alle Fälle etwas sagen, zum Rest… schaun wir mal.

Solltet Ihr mit dem Gedanken spielen, die Sitzung im Ratssaal zu besuchen, achtet bitte auf die sachdienlichen Hinweise der Presse. Falls die Sitzung aus Gründen ausfällt, gebe ich das hier auch nochens bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.