Schülerzahlen 2014/2015

Das Statistische Landesamt NRW hat die Schülerzahlen im aktuellen Schuljahr 2014/2015 veröffentlicht.

Das PDF (642kB, 109 Seiten) enthält die Zahlen auch in einer Excel-Datei als Anhang.

Städteregion Aachen
Schulform 1980/81 1990/91 2000/01 2013/14 2014/15 Veränderung zu 2013/14
Grundschule 22 845 20 864 23 937 18 378 18 309 – 0,4 %
Hauptschule 17 489 8 560 6 642 3 504 3 124 – 10,8 %
Realschule 11 167 6 979 8 470 6 974 6 552 – 6,1 %
Gesamtschule 1 702 5 924 7 884 8 136 + 3,2 %
Gymnasium 18 790 14 521 18 619 17 953 17 626 – 1,8 %
Sekundarschule 213 428 +100,9 %
sonstige Schulen 4 017 3 300 3 691 3 460 3 351 – 3,2 %
zusammen 74 308 55 926 67 283 58 366 57 526
– 1,4 %
Stadt Aachen
Schulform 1980/81 1990/91 2000/01 2013/14 2014/15 Veränderung zu 2013/14
Grundschule 8996 8277 9447 7494 7488 – 0,1 %
Hauptschule 6267 2843 2319 1444 1325 – 8,2 %
Realschule 4428 2375 2609 1736 1639 – 5,6 %
Gesamtschule 1006 2920 3999 4067 + 1,7 %
Gymnasium 10 015 7674 9418 9385 9298 – 0,9 %
Sekundarschule X
sonstige Schulen 2002 1947 2135 1950 1902 – 2,5 %
zusammen 31 708 24 122 28 848 26 008 25 719 – 1,1 %

Insgesamt gehen also weniger Schüler (Aachen absolut: 289, Städteregion absolut: 840) als 2013/2014 zur Schule. Der Trend geht eher in Richtung Gesamtschule. Ich erinnere in diesem Zusammenhang bedachtsam an die 44 fehlenden Plätze der vier Aachener Gesamtschulen im kommenden Schuljahr 2015/2016.

Und die Hauptschulen sind die Verlierer, was angesichts ihres doch spärlichen Prestiges kein Wunder ist.

Wer mag, kann ja mit den Zahlen ein bisschen rumspielen. Ich schau mal, ob ich da ein Ranking oder Korrelationen zu Einwohnerzahlen etc. bastele. Wenn ich die Zeit finde.

Und auf meinen Hinweis hin stimmen jetzt auch die Zahlen bei den Kommunen mit Sekundarschulen… vielen Dank an die IT.NRW für die prompte Korrektur.