Newsletter KW13-17

Der neue Bildungs-Newsletter ist da. Themen:

– Umwandlung der KGS Broichweiden gescheitert
– Mehr Rüstung als Bildung: „Digitalpakt“ für Schulen kommt in Haushaltsplanungen nicht vor
– JedeSchule.de
– Sinnlose Wettbewerbe im Bildungswesen
– Servicestelle Jugendbeteiligung: Engagementlandschaft
– Zahl der Schüler im Schuljahr 2016/2017 um 0,3 % gestiegen
– „Mach dein Herz auf“: Deutsch lernen mit der Deutschen Welle
– E-Sport in der Jugendarbeit
– Naturwissenschaften in Kita und Grundschule

—–
An der Katholischen Grundschule Schulstraße in Broichweiden scheiterten Eltern mit dem Versuch, die Schule in eine Gemeinschaftsgrundschule umzuwandeln.
http://www.kurzebeinekurzewege.de/umwandlung-der-kgs-broichweiden-gescheitert/

Seit März 2015 ist es möglich, „staatliche“ Bekenntnisschulen zukünftig bereits mit 50% +1 der Elternstimmen in Gemeinschaftsgrundschulen umwandeln zu können (11. Schulrechtsänderungsgesetz).
https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_vbl_detail_text?anw_nr=6&vd_id=14952

Die Initiative „Kurze Beine – Kurze Wege“ hat dazu einen Leitfaden entwickelt.
http://www.kurzebeinekurzewege.de/anleitung-zur-schulartanderung/

—–
Mit dem angekündigten „Digitalpakt“ sollten Schulen in den nächsten Jahren fünf Milliarden Euro für IT-Ausstattung bekommen. In den Haushaltsplanungen taucht dieses Geld jedoch nicht auf.
https://netzpolitik.org/2017/mehr-ruestung-als-bildung-digitalpakt-fuer-schulen-kommt-in-haushaltsplanungen-nicht-vor/

Zum Digitalpakt habe ich schon gebloggt.
http://bildung.piraten-ac.de/digitalpaktd-ein-indikator-fuer-den-stellenwert-der-digitalen-bildung/

Interessant ist auch, dass sich in der letzten Zeit die Ausschuss-Vorlagen zu „Gute Schule 2020“ immer auch auf den Digitalpakt bezogen mit dem Hinweis darauf, dass da ja noch mehr Geld kommt.
#ZONK

—–
JedeSchule.de ist eine Informations- und Recherche­plattform, die Eltern, Schüler*innen, Lehrenden, Politiker*innen und zivilgesellschaftlichen Organisationen den Zugang zu Schulinformationen erleichtert.
https://jedeschule.de/

Die Informationslage zu Schulen in der Region Aachen ist leider noch sehr dünn.

—–
„Wenn schon kein Markt, dann doch wenigstens Wettbewerb – also inszenieren wir einfach Wettbewerbe und dann wird das Bildungswesen auch effizient“, kritisiert Dr. Mathias Binswanger zum Beginn seines Vortrags.
https://www.youtube.com/watch?v=vFKH918BkJY

Wenn Ihr auch sonst auf keine Links in diesem Newsletter klickt:
Nehmt Euch bitte eine Stunde Zeit und schaut Euch den Vortrag von Dr. Binswanger an.

—–
Die Servicestelle Jugendbeteiligung ist seit 2001 Ansprechpartnerin für Jugendbeteiligung in Deutschland.
Mit der „Engagementlandschaft“ möchte sie aufzeigen, wo in Deutschland jugendliches Engagement verwurzelt ist. Die Karte soll einen Überblick geben, aber auch die Möglichkeit zur Vernetzung bieten.
https://www.servicestelle-jugendbeteiligung.de/engagementlandschaft/

Ich verweise auf meinen Antrag zu „KidS – Kommunalpolitik in die Schulen“.
http://bildung.piraten-ac.de/mein-ratsantrag-kids-kommunalpolitik-in-die-schulen/

Dem Vernehmen nach werden wir im Aachener Schulausschuss am 27.04.2017 mehr darüber zu hören bekommen.

—–
Im Schuljahr 2016/2017 ist die Zahl der Schülerinnen und Schüler in Deutschland um 0,3% gestiegen.
https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2017/03/PD17_099_211.html

In NRW gab es 0,2% mehr an allgemeinbildenden, dafür 0,5% weniger an beruflichen Schulen im Vergleich zum Vorjahr.

—–
„Mach dein Herz auf“ ist eine Sprachlern-Videoserie der Deutschen Welle, die sich an Helfer und Flüchtlinge richtet.
http://www.dw.com/de/deutsch-lernen/mach-dein-herz-auf/s-32876

—–
Ist E-Sport wirklich Sport? Der Spieleratgeber NRW hat mal etwas dazu geschrieben.
http://www.spieleratgeber-nrw.de/E-Sport-in-der-Jugendarbeit.5028.de.1.html

Meine Meinung: Ja, ist er. Und auch das Drumherum ist hoch anspruchsvoll und bietet jede Menge neue Geschäfts- und Berufsfelder.
Nur, falls mal wieder jemand sagt: „Digitalisierung macht die Jobs kaputt“. Macht sie. Und sie schafft neue dafür.
Mit Handyverboten und PISA bereiten wir die Kinder aber nicht darauf vor.

—–
Die Freie Universität Berlin präsentiert auf ihrem Portal „Sonnentaler“ alles rund um Naturwissenschaften in Kita und Grundschule.
https://www.sonnentaler.net/

Das Angebot an vorbereiteten Unterrichtseinheiten zu allen naturwissenschaftlichen Themengebieten ist eindrucksvoll.

—–
Die nächsten Ausschusstermine lauten:

Schul­aus­schuss Stadt Aachen:
– 27.04.2017
– 08.06.2017
– 13.07.2017
– 07.09.2017
– 17.10.2017
– 07.12.2017

Schul­aus­schuss Städ­te­Re­gion:
– 08.06.2017
– 21.09.2017
– 16.11.2017

—–
Du kannst Dich für den News­let­ter hier eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.