Newsletter Dezember 2017

Der neue Bildungs-Newsletter ist da. Themen:

  • Bericht vom Schulausschuss in Aachen, 07.12.2017
  • Philosophieunterricht an NRW-Grundschulen
  • BIBB informiert mehrsprachig über Berufsbildung
  • OER-Materialien zur NRW-Geschichte
  • Öffentliche Bildungsausgaben stiegen 2016 auf 128 Milliarden Euro
  • Erfolgreicher Unterricht ist digital – aber nicht ausschließlich
  • Zahl der Pensionierungen von Lehrkräften 2016 erstmals seit 2009 wieder rückläufig
  • Jede vierte Lehrkraft an allgemeinbildenden Schulen in NRW ist männlich
  • Wettbewerb: Känguru der Mathematik
  • Broschüre „Lobbyismus in der Schule“ überarbeitet
  • Termine
  • Ausschusstermine

—–
Am 07.12.2017 tagte in Aachen der Schulausschuss. Hier ist mein Bericht dazu.
http://bildung.piraten-ac.de/bericht-schulausschuss-aachen-07-12-2017/

Und die Ausschusstermine für 2018 stehen fest (siehe unten). Erfreulicherweise gibt es keine Doppeltermine für Stadt und StädteRegion.

—–
Sachverständige äußerten sich im NRW-Ausschuss für Schule und Bildung zu Philosophieunterricht an Grundschulen in NRW.
https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/GB_II/II.1/Pressemitteilungen-Informationen-Aufmacher/Pressemitteilungen-Informationen/Pressemitteilungen/2017/12/0612_philosophie_grundschule.jsp

Ob es jetzt „Philosophie“ oder eher „Ethik“ sein sollte, kann man immer noch klären. Ich halte es für einen dringend erforderlichen Schritt in der konfessionsfreien Wertebildung an Schulen.

Und vielleicht traut sich ja demnächst auch mal jemand an die Reform des Schulgesetzes.

㤠2 Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule
(2) Ehrfurcht vor Gott, Achtung vor der Würde des Menschen und Bereitschaft zum sozialen Handeln zu wecken, ist vornehmstes Ziel der Erziehung.“

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulrecht/Schulgesetz/Schulgesetz.pdf

Immer schön, wenn man seine Prioritäten klar hat.

—–
Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) informiert auf seinem Youtube-Kanal mehrsprachig über die Berufsbildung in Deutschland.
https://www.youtube.com/user/BIBBde

—–
Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen hat die Materialien zur NRW-Geschichte als OER-Material online gestellt.
https://www.politische-bildung.nrw.de/oer/

Sehr hilfreich ist auch die 98-seitige „Handreichung Praxistipps und Werkzeuge“.

—–
Das Statistische Bundesamt jubelt:
„Im Jahr 2016 haben Bund, Länder und Gemeinden 128,4 Milliarden Euro für Bildung ausgegeben, das sind 4,4 Milliarden Euro beziehungsweise 3,5 % mehr als im Vorjahr.“
https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2017/12/PD17_456_217.html

Der angehängte Bildungsfinanzbericht 2017 spricht von 9,2% des BIP… im Jahr 2014!
https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/BildungForschungKultur/BildungKulturFinanzen/Bildungsfinanzbericht1023206177004.pdf?__blob=publicationFile

Gleichzeitig spricht die EU-Vergleichsstatistik aus dem gleichen Hause für 2014 von 4,3% des BIP…
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/37109/umfrage/ausgaben-fuer-bildung-in-prozent-des-bip/

Das wirft mindestens drei Fragen auf:

– Drei Jahre Vorlauf zur Berechnung der Bildungsausgaben? Echt jetzt? Wem soll das helfen?
– Und nach welchen Zahlen soll man sich denn nun richten?
– Warum nicht einfach mal Zahlen nehmen, die sich auch auf einen Blick miteinander vergleichen lassen? Es gibt Menschen im Lande, die an der Entwicklung interessiert sind, aber ihre unbezahlte Freizeit dafür aufwenden müssten, das Gedöns wieder auseinander zu dröseln.

—–
Das Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB) an der Technischen Universität München (TUM) hat als Ergebnis einer Metastudie eine Broschüre für Schulpraktikerinnen und -praktiker herausgegeben.
Die Broschüre enthält u.a. Beispiele für den erfolgreichen Einsatz digitaler Medien im Unterricht.
https://www.tum.de/die-tum/aktuelles/pressemitteilungen/detail/article/34369/
https://www.waxmann.com/buch3766

—–
Das Statistische Bundesamt (Destatis) meldet für 2016 rückläufige Pensionierungen von Lehrkräften.
https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2017/12/PD17_460_742.html

—–
Das Statistische Landesamt NRW (IT.NRW) meldet, dass jede 4. Lehrkraft an allgemeinbildenden Schulen in NRW männlich ist.
https://www.it.nrw.de/presse/pressemitteilungen/2017/pres_354_17.html

Ich bin mir gerade nicht sicher, ob sich Schulen am „Boys Day“ beteiligen…

—–
Der Verein „Mathematikwettbewerb Känguru e.V.“ veranstaltet auch in 2018 wieder einen Wettbewerb.
http://www.mathe-kaenguru.de/

Ab 01.01.2018 können sich Schulen für die Teilnahme anmelden, der Anmeldeschluss ist der 16.02.2018.
Der Wettbewerb findet am 15.03.2018 statt.
Ich stelle den Termin mal unten mit ein, damit er nicht unter die Räder kommt.

—–
LobbyControl hat die Broschüre „Lobbyismus an Schulen“ überarbeitet.
https://www.lobbycontrol.de/produkt/lobbyismus-an-schulen-broschuere/

Ich empfehle den RSS-Feed zu Lobbyismus an Schulen.
https://www.lobbycontrol.de/schwerpunkt/lobbyismus-an-schulen/feed/

Und wenn Ihr einen Euro über habt… LobbyControl finanziert seine Arbeit über Spenden.

—–
Termine

– 25.01.07.02.2018 – NRW-Schulkinowochen (http://www.schulkinowochen.nrw.de)
– 06.02.2018 – Safer Internet Day (http://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2018)
– 20.-24.02.2018 – Didacta 2018, Hannover (http://www.didacta-hannover.de)
– 15.03.2018 – Känguru der Mathematik (http://www.mathe-kaenguru.de/), Anmeldeschluss: 16.02.2018
– März/April 2018 (vermutlich) – Get Online Week (http://getonlineweek.eu)

Ihr kennt Termine, die relevant für Bildung und Medienkompetenz sind? Dann gerne her damit.

—–
Die nächsten Ausschusstermine lauten:

Schulausschuss Stadt Aachen:
– 22.02.2018
– 20.03.2018
– 03.05.2018
– 07.06.2018
– 05.07.2018
– 13.09.2018
– 30.10.2018
– 29.11.2018

Schulausschuss StädteRegion:
– 15.03.2018
– 14.06.2018
– 20.09.2018
– 15.11.2018

—–

Du kannst Dich für den News­let­ter hier eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.