Newsletter KW15-17

Der neue Bildungs-Newsletter ist da. Themen:

– Tagesordnung für den Aachener Schulausschuss am 27.04.2017
– Worauf warten? Gemeinsam Alternativen leben
– Die Computerspiele-AG. Konzepte und Arbeitsblätter für die Arbeit mit Grundschulkindern
– Deutsch als Zweitsprache in allen Fächern (Sprachbeschreibungen)
– Jugend hackt
– Materialsammlung „Medienpädagogik“
– Förderung von „Inklusion durch digitale Medien in der beruflichen Bildung“
– LES-O-MAT – Buchempfehlungen für Leseanfängerinnen und -anfänger
– Schulplattform LOGINEO in der Kritik

Newsletter KW15-17Weiterlesen

Newsletter KW13-17

Der neue Bildungs-Newsletter ist da. Themen:

– Umwandlung der KGS Broichweiden gescheitert
– Mehr Rüstung als Bildung: „Digitalpakt“ für Schulen kommt in Haushaltsplanungen nicht vor
– JedeSchule.de
– Sinnlose Wettbewerbe im Bildungswesen
– Servicestelle Jugendbeteiligung: Engagementlandschaft
– Zahl der Schüler im Schuljahr 2016/2017 um 0,3 % gestiegen
– „Mach dein Herz auf“: Deutsch lernen mit der Deutschen Welle
– E-Sport in der Jugendarbeit
– Naturwissenschaften in Kita und Grundschule

Newsletter KW13-17Weiterlesen

Newsletter KW11-17

Der neue Bildungs-Newsletter ist da. Themen:

– Berichte aus meinen Schulausschüssen
– Freie Schriftart für legasthene Menschen
– Online-Kurs zu Open Educational Resources (COER17)
– Statistik: Schüler und Schülerinnen in NRW im Schuljahr 2016/2017
– Team-Building with Elementary Students
– LVR-Inklusionspauschale wird um weitere zwei Schuljahre verlängert
– Lehrerfortbildung zum App Inventor am 21.03.2017
– 1. offene Jahrestagung der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Schulsozialarbeit NRW e.V.
– Trendreport Bildung

Newsletter KW11-17Weiterlesen

Newsletter KW09-17

Der neue Bildungs-Newsletter ist da. Themen:

– Schulausschüsse in den nächsten beiden Wochen
– 6. Städteregionaler Schülervertretungstag
– LSV NRW unterstützt Forderungen nach Inklusion
– KIM-Studie 2016 zum Medienumgang 6- bis 13-Jähriger
– bpb-Klassiker als Hörversion
– Juniorwahl 2016
– Save the Date – OERcamps 2017 in Nord, Süd, West und Ost
– Mit Medien – ohne Stress: Aktive Medienarbeit in der Grundschule

Newsletter KW09-17Weiterlesen

LobbyControl will „Lobbyismus an Schulen“ neu auflegen

Der Verein LobbyControl setzt sich u.a. dafür ein, dass Lobbyisten keinen Zugang zum Schulunterricht erhalten. Bildung ist abhängig von der aktuellen Kassenlage der Länder und Kommunen. Da greift man dann halt gerne mal bei kostenlosen Unterrichtsmaterialien zu.

Es gibt es noch viel zu tun. Auch hier in der Region.

Um die Broschüre Lobbyismus an Schulen neu aufzulegen, sammelt LobbyControl derzeit Spendengelder.

Ich unterstütze das. Und falls Ihr noch Karmapunkte benötigt…